News - Infos - News - Infos -  News - Infos -  News - Infos - News - Infos   


 Ausbildungen oder Einzelmodule am  Wochenende  wieder buchbar! 

Ganzheitliche "Informationsmedizin,  Energiemedizin, Aurachirurgie,  in Kombi mit der Germanischen Heilkunde©" und  Human Design, u.a. 

 0178-1869818



Hallo und herzlich willkommen!

 

Jetzt haben Sie mich gefunden und ich bin gerne für Sie da!

 


  • Haben Sie ein akutes Problem und suchen Unterstützung dieses zu lösen? 
  • Möchten Sie ihre Selbstheilungskraft starten und brauchen eine Anleitung?
  • Möchten Sie vielleicht energetische Heilweisen, Informationsmedizin oder Bio-logische Zusammenhänge kennenlernen und vielleicht eine Ausbildung machen? 

        Dann sind Sie hier richtig!

 

         Herzlichst Anja Wachlin -Junghöfer

 



Was ist Energie-Medizin?

 

Energy Medicine wird an Hochschulen oder Universitäten in Amerika gelehrt. 

 

Wenn Du dich sich für diese Wissenschaft interessierst, kannst Du   Bücher der amerikanischen Physikerin Dr. Barbara Ann Brennan lesen. Sie begann mit ihrer Forschung, die auf quantenphysikalischen Gesetzen beruht, vor zirka sechzig Jahren. Das Buch "Energiemedizin Konzepte und ihre wissenschaftliche Basis" von James L. Oschman sowie das Buch von Dr. Siegfried Kiontke "Physik biologischer Systeme - Die erstaunliche Vernachlässigung der Biophysik in der Medizin" ist ebenfalls sehr empfehlen.

 

"Alles im Leben ist Schwingung"; sagte Albert Einstein und brachte damit die Erkenntnisse der modernen Physik auf den Punkt.

 

Die Energiemedizin vereint in sich, das Jahrtausende alte Wissen der ältesten überlieferten traditio-nellen Heilweisen Indiens, der  vedischen Medizin, mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).  Wir verbinden diese Systeme mit westlichen energetischen Ansätzen, den  fortschrittlichsten Richtungen der modernen Medizin, mit ihren neuesten wissenschaftlichen und technologischen Entwicklungen. 

 

Der Mensch selbst ist ein vollständiges allumfassendes Energie-System. Er bestehend aus verschiedenen energetischen Arten von Energie: physisch-materieller, physikalischer und feinstofflich emotionaler, intellektuell - kreativer und spiritueller Energie.

 

Energieblockaden erzeugen Energiemangel- oder überschuss und verursachen Störungen in unserem Energiesystem. Das kann sich früher oder später in einem Verlust  unserer Gesundheit zeigen. Legt man  den Energiefluss frei, stärkt man die Lebensenergie regt man  damit auch die Eigenregulation und Selbstheilkraft an.  Niemand kann heilen - immer nur die Selbstheilungskraft des Menschan starten.

 

Die Kombination macht´s !

 

Ich  unterrichte in meiner "Schule für Energiemedizin" diese verschiedenen traditionellen und modernen Methoden, in Kombination mit der Germanischen Heilkunde, die die präzisen Ursachen kennt und dem  Human Design Bauplan des Menschen. Frequenstechniken, Kinesiologie, Quantenkinesiologie, Karmalöschung, EMDR, Meridian- u. Chakrentechniken, Klopfen und andere Methoden aus dem Bereich der Frequenz- bzw. Schwingungsmedizin.

 

 

Ganzheitlichkeit  

 

schließt  Körper, Geist und Seele und auch Spiritualität, Denken und Energien ein. Keine Einzel-Methode kann ganzheitlich sein, auch nicht geistiges Heilen mit Handauflegen oder Astromedizin.

 

Gesundheit ist das Ergebnis von  Wechselwirkungen zwischen Körper, Geist und Seele, daher spielt auch vielfältiger Kontakt zur  Umwelt und seinen Mitmenschen,   Entstehung von Krankheiten ein wichtige Rolle.

 

Der Ganzheitsmedizin gehören neben bekannten Naturheilverfahren psychosomatische, energetische und esoterisch-spirituelle Therapiemethoden an. Psychosomatik beschäftigt sich mit Emotionen - nur die sind nie der Ursprung. Es muss ein Erlebnis, Trauma oder Konflikt da sein, damit eine Emotion entstehen kann. Somit geht die Psychosomatik auch nicht an den Ursprung. 

 

 

Körper, Geist und Seele – alle guten Dinge sind drei

 

Der Mensch kennt das Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele bereits seit 4 - 5000 Jahren, wie z. B. in der TCM oder vedischen Medizin. Erst die junge "wissenschaftliche" Schulmedizin hat es geschafft, sie weitgehend zu ignorieren. Spirituelle und energetische und biologische Aspekte, wie z. B. der Überlebensmechanismus des Menschen bleiben komplett außen vor, ebenso der „Geist“ im Sinne von Denken. Überlebensmechanismen kennen wir alle bei Tieren, der Automatismus, der sie eine schwierige Situation überstehen lässt. Diese archaischen Mechanismen haben wir Menschen auch und sie  sind ständig aktiv.

 

Mit einem ganzheitlichen Ansatz gelingt es, den Klienten in eine Situation zu bringen, die es ihm ermöglicht, sich selber zu heilen.  Nach der Erkenntnis, was Seele ist, was Körper ist, etc. muss eine konsequente therapeutische Umsetzung folgen, die auch das Denken, Spiritualität  Informationen und  Energien, sowie den sehr wichtigen  Überlebensmechanismen integriert. Einzelmethoden, wie z. B. Astromedizin allein  genügen ebenso wenig,  wie z.B. alleiniges geistiges Heilen oder alleinige Quantenheilung. Eine Kombination von allen Therapieformen ist die ideale Möglichkeit, den Problemen auf den Grund zu gehen.   

 

 

„Geistiges Heilen“ oder „heilende Energien“    meint energetische Behand-lungen durch Handauflegen oder Fernheilung. Der Heiler bzw. Geistheiler beeinflusst auf diese Weise Chakras und Aura, gleicht Energien aus. Nur alleine mit Energie-Übertragung per Handauflegen behandelt auch ein sehr guter Geistheiler nicht ganzheitlich.  Geistheilung behandelt sie dann  nicht psychologisch oder schaut nach dem Überlebensmechanismus des Klienten.

 

 

Dabei finden wir alle Informationen, Frequenzen, Möglichkeiten in der Natur. Wir müssen uns nicht abhängig machen von teuren Frequenztherapiegeräten, die einen Arztbesuch erfordern. 

 

Die Seele benötigt keine Heilung, denn sie ist die Ursubstanz, das reine „Sein“, Liebe pur – das Ego des Menschen und sein Fahrzeug Körper leben in der Rolle, die die Seele für den Menschen bei Eintritt in diese Inkarnation festgelegt hat. Nach dieser Rolle erlebt der Mensch  Probleme, Traumata, etc. Diese Entfaltungsrolle ist ein Schlüssel, sich selber besser zu verstehen und seine Probleme zu eliminieren. Diese Rolle zieht sich vom ersten bis zum letzten Atemzug durch  das Leben. 

 

Geistiges Heilen arbeitet oft  mit Hilfe höherer Kräfte wie z.B. den Erzengeln Michael, Raphael.   In diesem Fall berücksichtigt Geistheilung dann nicht nur energetische, sondern auch die spirituelle Dimension. Spiritualität ist die höchste und damit potentiell heilkräftigste Heilebene.  

 

 

Je höher der Heiler und seine Heilmethode, desto mehr Ganzheitlichkeit steckt gewissermaßen automatisch   drin.   

Es gibt viele Praxen die energetische Heilweisen durchführen. Warum  sollten Sie sich für meine entscheiden? 

 

Ganz einfach!  Wir finden gemeinsam die Ursache für ihre Erkrankung oder ihr Problem, dabei arbeite ich für Sie absolut transparent. Das bedeutet, dass ich Sie über alles informiere, was wir gemeinsam durchführen sollen. Was das ist, bestimmt der Tensor und dieser testet aus einem riesigen Testmenü das für sie das Optimale aus. Natürlich kläre ich Sie über alles genau auf, was die Techniken bedeuten, bevor Sie  entscheiden, dass wir das gemeinsam durchführen. 

 

Wir  suchen die Gründe nicht in der Psychosomatik,  da  wird man  nicht fündig, denn diese  erklärt Erkrankungen mit Gefühlen. Gefühle sind aber noch keine Ursache, sondern auch nur die Reaktion auf eine Ursache.  

 

Wir knacken den Code gemeinsam, finden  die wirkliche  Ursache für ihr Problem durch Kombination z. B. der Germanischen Heilkunde, der Psychologie der Meridiane, dem Human Design und noch ganz vielen anderen Möglichkeiten aus einem riesigen Testmenü. Wir erarbeiten  natürlich auch  Lösungs- und vor allem  Vorsorgemöglichkeiten. 

 

Leider wird der  Ursachenforschung und -beseitigung  oft wenig Beachtung geschenkt und es reduziert sich dann auch in der Aurachirurgie wieder auf Symptombehandlung. Es werden  einfach Hämorrhoiden "weggeschnippelt" oder  Wirbelsäulen begradigt ohne eine Verbindung mit  den Problemen des Klienten in diesem Leben oder im Vorleben  zu finden und zu lösen. Nach meinen Erfahrungen, auch als langjährige Ausbilderin,  kann sich dann auch ein durch Aurachirurgie bereits korrigiertes Problem wie die  o.g. operierten Hämorrhoiden  in einigen Wochen wieder zeigen.

 

 

„Hilf mir, es allein zu tun.“ (Maria Montessori) 

 

Wenn man verstanden hat, warum man krank wird, wie der Mechanismus funktioniert, dann kann jeder Fürsorge treffen um "krankmachende" Konflikte nicht zu bekommen oder besser zu überstehen. Ich möchte Ihnen das Wissen um die Zusammenhänge zwischen Organ, Psyche und Gehirn oder Körper, Geist und Seele näherbringen, damit Sie in Zukunft optimal für sich sorgen können. 

 

Im Fall der  Hämorrhoiden bedeutet das z. B. dass man sie nicht einfach "weg schnibbelt", sondern die Ursache erkennt, warum sie da sind: 

  • Bei einem hormonell männlichem Menschen liegt ein Revierkonflikt vor . Dabei geht es um den Gegner, den Rivalen, der in sein Revier einbricht. 
  • Bei einem   hormonell fraulichen Menschen  liegt ein Identitätskonflikt vor, d. h. die Frau weiß nicht,  wo sie hingehört oder wohin sie  gehen soll und auch  nicht welche Entscheidung sie treffen soll.

Oft erkennt der Klient ja keinen Zusammenhang zwischen seinen Hämorrhoiden und der Partnerin, die sich z. B. permanent in seine Arbeit einmischt. Das ist ihm überhaupt nicht bewußt, daß das zusammenhängt.   Löst er seinen Konflikt, d. h. redet er mit einer Partnerin darüber und "entfernt"  sie nett aus seinem Revier, dann findet eine Konfliktlösung statt und er kann seine Heilung selber starten. Die Hämorrhoiden bilden sich  dann sogar von alleine wieder zurück. Aurachirurgisch schaut man dann noch nach Parallelen im Vorleben, die auch gelöst werden dürfen und mit  Informationsmedizin kann man mithelfen, daß eine Reparatur optimal verläuft.  

 

 

 

Russische Kosmonauten  werden z. B.  während ihres Aufenthalts im Orbit von der Basisstation aus energetisch durch Informationsmedizin behandelt. 

 

Alles was wir wahrnehmen, was wir sehen und berühren können ist Energie. Auch was uns, durch unsere beschränkte Wahrnehmung als feste und unbewegliche Materie erscheint, wie der Tisch, der Stuhl, der PC, Steine, Tiere, Pflanzen,  unser Körper, jeder Gedanke, jedes Gefühl, Musik, Farben, Gerüche,  alles ist Energie. Doch Materie ist nur eine Illusion, wenn auch eine sehr glaubwürdige. Wenn wir uns mit unseren (immer noch begrenzten) wissenschaftlichen Methoden ein winziges Partikel der Materie genauer ansehen, so stellen wir fest, dass dort eigentlich gar nichts “festes” ist – nur pure Energie, Moleküle die in verschiedenen Schwingungsfrequenzen die Illusion der Materie aufrechterhalten.

 

Ärzte, Physiker und Apotheker haben sich 2007 zusammengeschlossen und die Deutsche Gesellschaft für Frequenztherapie (DGFFT) gegründet. Ihr Ziel ist es, die Behandlung mit Frequenzen in die Medizin zu integrieren. Unter Frequenzen versteht man hier elektromagnetische Wellen, Farben, Klänge, die zur Verbesserung der Lebensenergie und zur Neustrukturierung der Zellen verwendet werden können. Mit technischen Geräten, wie Frequenztherapiegeräten   ist es Ihnen möglich, die  Schwingungen  als heilende Impulse in den Körper einzubringen. 

 

In über 60 anerkannten Studien wurde die Wirksamkeit belegt und die Energiemedizin genießt inzwischen internationale Anerkennung

 

Das Gute, man benötigt keine teuren Frequenzgeräte um Schwingungen oder Informationen herzustellen, die der Organismus benötigt. Die Natur bietet alles, was man dazu braucht. In meinen Kursen unterrichte ich, wie man sie findet und passend anwendet. Es ist so einfach, die Verantwortung für die eigene Gesundheit wieder in die Hand zu nehmen. Die alten indischen Yogis oder die südamerikanischen Heiler und Schamanen lehren dies schon seit vielen tausend Jahren. Da die meisten von uns mit einem wissenschaftlichen Weltbild aufgewachsen und schulmedizinisch vielfach durch Angst geprägt sind, kann diesen Zweiflern die moderne Quantenphysik eine logische Erklärung bieten, um an Energieheilung glauben zu können.

 

Was seit Jahrhunderten bekannt ist, hält nun wieder Einzug in das Bewusstsein der Menschen. Die Frequenztherapie ist eine alte/neue Therapieform, denn nun entdecken auch Mediziner endlich, wie Schwingungen gezielt zur Behandlung von akuten und chronischen Krankheiten eingesetzt werden können. 

 

 

Es klingt fast zu schön um wahr zu sein -  jeder kann zu Hause sich und seine Familie damit behandeln. Durch die Wiederherstellung des Gleichgewichts mit vegetativ wirksamen Impulsen werden die Selbstheilungskräfte angeregt und hierdurch die beachtliche Erfolge erzielt.  Ständig werden neue Frequenzgeräte erfunden, die mit Informationen, Schwingungen den Menschen heilen sollen. Informationscodes teuer erstellt und  vermarktet.  All das ist nicht nötig, denn die Natur bietet uns diese Frequenzen, Schwingungen, Informationen umsonst. 

 

Wir sind in der Informationsmedizin und im Informationszeitalter zurückgekommen/angekommen.

 


 DIE ZUKUNFT DER HEILUNG - Russische Weltraummedizin  =



 

Körper, Geist und Seele müssen gleichwertig betrachtet und behandelt werden...  

 

man kann sich nicht auf einen Bereich beschränken,  daher   kombiniere ich   Therapiemöglichkeiten aller Bereiche sinnvoll  miteinander. Je grösser die Bandbreite der zur Verfügung stehenden Möglichkeiten in einer Praxis, um so schneller und effektiver ist eine Balance.  Ich freue mich,  Ihnen diese Vielfalt anbieten zu können. 

 

Die Germanische Heilkunde© bietet z. B. Erklärungen für die Entstehung einer Erkrankung. Beispiel für verminderten Blutzucker (Hypoglykämie):

  • bei einem hormonell männlichen Menschen durch einen "Sträubekonflikt". Er sträubt sich vor etwas, z. B. ein Mensch, der sehr ungerne zur Arbeit geht, diese Arbeit ungerne verrichtet.
  • Oder bei einer hormonell weiblichen Person liegt ein "Angst-Ekel- Konflikt" vor. Sie ekelt sich vor jemandem oder etwas, erlebt etwas Widerliches.

Dann schauen wir auch auf  die karmischen Gründe für Probleme: So kann es sein, dass Menschen mit Oberbauchschmerzen, zum Beispiel noch in ihrem Zellulären Gedächtnis die Information eines " steckenden Schwertes in ihrem Bauch" aus dem Vorleben haben. Sie sind dann vielleicht in einem Kampf getötet worden und diese Informationen wurden inkarnationsübergreifend gespeichert. Durch ein Erlebnis in diesem Leben wurde die Erinnerung daran aktiviert, so dass die Schmerzen in dieser Inkarnation auftreten.

 

Es gibt  viele Techniken mit denen  wir gemeinsam die Information im Zellulären Gedächtnis löschen  und  die Schmerzen dürfen gehen.  Meistens liegt eine Parallele zu Erlebnissen in diesem Leben vor, so dass ein alleiniges Löschen nicht immer die Lösung ist. Es ist deshalb unerlässlich, diese Parallele zu finden und zu bearbeiten, damit das  Ergebnis  von Dauer ist. 

 


 

Optimale Fernbehandlung Zuhause empfangen - Telefonische Behandlung

 

Manche Menschen wohnen zu weit weg um mich besuchen zu  können. Telefonische Sitzungen sind ideal, wenn die Anreise für Sie zu beschwerlich ist oder wenn Sie die Anwendung in ihrer gewohnten Umgebung bekommen möchten. Energetische Behandlungen funktionieren  bei Mensch und Tier genauso gut über die Ferne und feinstoffliche Heilenergien werden genauso kraftvoll übertragen, als wenn Sie in der Paris anwesend sind.

 

Ich übertrage dabei nicht einfach  Heilenergien irgendwann und irgendwie, sondern wir  telefonieren miteinander und Sie nehmen aktiv teil während Sie bequem liegen oder sitzen, ohne lange Anfahrtswege in Kauf zu nehmen. Die   Behandlungstechniken sind genau die gleichen, wie bei einer Behandlung vor Ort 

 

Für manche  Menschen ist die Energieübertragung bei einer Fernbehandlung deutlich spürbar und sie werden von emotionalen oder körperlichen Wahrnehmungen, wie Wärme-, oder Kälteschauer, tiefer Entspannung oder einem Kribbeln begleitet. Manche Menschen spüren auch nichts, was kein Qualitätsmerkmal ist. Möglich, dass sich erst einige Stunden oder Tage später mentale Probleme lösen,  das sich eine neue kreative Idee oder Eingebung bemerkbar macht. Der Klient erfährt vielleicht eine beschleunigte „Selbst“- Heilung. Den Wirkmechanismen des Geistigen Heilens sind keine Grenzen gesetzt, denn alles was Deine Seele zulässt, kann geschehen und wir brauchen dazu nur energetische Informationen!

 

Da das kosmische Feld, in dem Energiebehandlungen stattfinden, als verschränktes Quantenfeld nicht an Raum und  Zeit gebunden ist, sind energetische Behandlungen auch über die Ferne möglich.

 

 

 

"Heilung" geschieht immer durch  Aktivierung der Selbstheilungskraft! 

 

Niemand kann einen andern Menschen heilen - wohl kann man helfen, dass der Mensch seine Selbstheilungskraft starten kann!

 

Mir ist es  sehr wichtig, dass  ich für Sie transparent arbeite, Sie nachvollziehen können, welche Techni-ken ich anwende und warum sie nötig sind.  Sie sollen die Zusammenhänge Ihres Körpers auf allen Ebenen verstehen und dadurch wieder in der Lage gelangen, Verantwortung für sich zu übernehmen.

 

Ich verkaufe keine Codes, die Informationen, denn alle Informationen, die Sie benötigen, um ihre Selbstheilungskraft anzukurbeln, finden wir frei verfügbar in der Natur.

 

Sie sind Krankheiten oder dem Schicksal nicht hilflos ausgeliefert. Es gibt auch nichts, was innerhalb unseres Körpers geschieht, was ursprünglich gefährlich ist. Dann wären wir sicherlich schon längst als Menschen ausgestorben, denn wie hätten wir zigtausende Jahre dann nur ohne die Schulmedizin überleben können? Man muss nur die Hintergründe verstehen, warum der Körper so reagiert und fürsorglich für sich selber sein. 

 

Sie können während der Behandlung natürlich jederzeit Fragen stellen  und haben somit auch die Möglichkeit, eine ausgetestete  Technik zu  verweigern. Z. B. sind Rückführungen für unerfahrene Klienten  oft  sehr ungewöhnlich und manche haben erstmal etwas Angst davor. Ich erkläre den Vorgang dann ganz genau und sollte es ihnen dann immer noch "nicht geheur" sein - dann suchen wir  "Plan B".

 


Viele Wege führen bekanntlich nach Rom. Es könnte in dem Fall sein, dass das Unterbewusstsein eine Selbstsabotage, eine psychologische Umkehrung hat und da gerade von meiner Praxis  aus viele "Touristenbusse nach Rom starten",  kann ich vielleicht Techniken anbieten, daß sie ihre die Selbstsabotage lösen können, um das Ziel zu erreichen.  



 

Biotech-Marktstudie: Goldman Sachs: Heilung ist schlecht fürs Geschäft



 

Testen mit der Einhandrute, dem Tensor 

 

Ich verwende für die Zusammenstellung  des Therapieplanes entweder den  kinesiologischen Muskeltest oder  teste das Energiefeld des Klienten mit dem Tensor aus einer Vielzahl an Möglichkeiten, die sie im Menü links einlesen können.    

 


 

Die  Kombination  macht´s !   Mehr  dazu  hier: