Modul 1  - Aurachirurgie, Auratechnik  - in Präsenz

Basics


Wir beschäftigen uns in diesem Modul mit den Basics, die erst die aurachirurgische Behandlung möglich machen. Hintergrundinfos, erste OP-Techniken und andere kleine aber sehr wichtige  Techniken, die immer gebraucht werden. 

 

Einsatzbereiche sind alle Bereiche, die der Tensor, oder der kinesiologische Muskeltest anzeigt, da gibt e keine Vorgaben. Durch die richtige Fragestellung beim Testen finden wir den optimalen Behandlungsweg. 

 

Wenn ein Teilnehmer noch Schwierigkeiten mit der Einhandrute, dem Tensor, hat, dann mag er mit mir einige Wochen vor Modulbeginn einen Termin vereinbaren, an dem wir gemeinsam  mal kurz schauen, woran es liegt.

 

 

Erst durch die optimale Beseitigung des Problems, ob im Vorleben  oder in diesem Leben, ist es möglich, dass der Klient seine Selbstheilungskraft startet und die Behandlung  dauerhaften Erfolg zeigt.  

 

Nach  diesem Grundlagenmodul bist Du bereits in der Lage,  verantwortungsvoll kleine aber feine Techniken anzuwenden.  

 

Wir arbeiten dazu am Menschen direkt, oder mit einem Anatomiemodell, Anatomieatlas, Papier, gedanklich, etc.

 

Mitzubringen sind: Einhandrute (Tensor), alle vorhandenen Anatomiemodelle, Anatomieatlanten, Gold- u. Silberphiole, Spritzen und Kanülen, Schreibutensilien, Kopfkissen, Decke, gute Laune und vieeel Neugierde!

 

Du bekommt von mir je eine Phiole mit Gold und mit  Silber und ein sehr umfangreiches Skript mit  Techniken und Hintergrundinfos, Umfang: mehrere hundert Seiten.

 

 Techniken: 

  • Basis-Informationen Aurachirurgie, Energie folgt der Absicht  

  • Basis-Informationen Arbeit mit den Geistigen Kräften
  • Aura: Funktion,  Störungen, Reinigung, Schutz  (verschiedene Behandlungstechniken)

  • Arbeit mit dem Tensor

  • Struktur einer Behandlung

  • Resonanz herstellen 
  • Arbeit mit dem Wächtersystem
  • Reinigung der Aura
  • Schutztechniken  Behandler/Klient/Behandlungsraum/Praxis
  • Aufbau einer Behandlung, Grundgerüst
  • Arbeit mit  dem "Handcomputer"
  • Desinfizieren und harmonisieren mit Gold-/Silber                     
  • Drainagen, Infusion 
  • Aurachirurgischer Service am Ende der Behandlung 
  • Lösen von Eiden und Gelübden 
  • Elementale, Elementare entfernen
  • Tellerminen entfernen                  
  • Datenschutz, Rechtliches

 


Mit einem Klick bist Du dabei!